Was ist Kommissionsware?

„Kommissionsware wird zum Verkauf von Lieferanten (Kommittenten)
an Händler (Kommissionär) überlassen“

Um ein Kommissionsgeschäft miteinander eingehen zu können, müssen Kommissionär (in diesem Falle Sie) und Kommittent (Firma iMPEX) eine Kommissionsvereinbarung abschließen. In dieser Vereinbarung stehen alle allgemeinen Geschäftsbedigungen zur Kommissionsware.

Ihr Vorteil gegenüber einem Eigenverkauf:
Sollte es nicht zum Verkauf der Kommissionsware kommen, kann diese wieder an uns zurückgegeben werden.

Sie bekommen die Kommissionsware kostenfrei von uns gestellt, worauf alle 6-8 Wochen eine telefonische Bestandsabfrage erfolgt. Erst nach dieser Abfrage wird derAbverkauf berechnet und es kommt erneut zu einer kostenfreien Nachlieferungmit neuen Modellen. Rücksendungen unserer Kommissionsware muss der Kommissionär tragen.

Nach dem Verkauf erhalten Sie eine prozentuale Beteiligung (Kommissionsrabatt)am Ladenverkaufspreis.

Ohne Vorauskasse haben Sie somit 100% Sicherheit

Kommissions Unterlagen anfordern

* Pflichtfelder